Listenansicht für die Begriffe

Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen
internationales Umweltabkommen zur Vermeidung von anthropogenen Störungen den Klimasystems
Klimaschutz
alle Maßnahmen, mit der die globale Erwärmung bekämpft und ihre Folgen verhindern werden sollen
Klimaschutzpolitik
politische Aktivitäten auf internationaler, nationaler und lokaler Ebene, die den Klimaschutz fördern sollen; Teil der Umweltpolitik
Kollektive Schutzmaßnahmen
Nicht auf den einzelnen Beschäftigten bezogene Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten.
Komitologie
ein spezifisches Beteiligungsverfahren in der EU
Kontamination
Die Verunreinigung von Arbeitsstätten, Arbeitsbereichen, Einrichtungen, Maschinen, Werkzeugen, Arbeitskleidung, der Haut der Beschäftigten oder der Atemluft mit gefährlichen Stoffen.
Kraft-Wärme-Kopplung
Ein Prinzip, das die gleichzeitige Bereitstellung von Strom und Wärme darstellt.
Kreislaufwirtschaftsgesetz
Gesetz zum Umgang mit Abfällen und Entsorgung
Kumulierter Energieaufwand
Maßzahl für den gesamten Aufwand an Energieressourcen (Primärenergie) zur Bereitstellung eines Produktes oder einer Dienstleistung.
Kyoto-Mechanismen
Drei Mechanismen, die Industrieländern helfen sollten die vereinbarten Emissionsreduktionsziele zu erreichen, indem sie die Kosten der Reduktion senken können.
Kyoto-Protokoll
internationales Abkommen, welches verbindliche Zielwerte für den Ausstoß von Treibhausgasen festgelegt hat (2005-2012)
AGIMUS - In 3 Minuten

Lassen Sie in diesem Trailer die Leistungen und Nutzen, sowie Meilensteine der AGIMUS-Chronik an sich vorüberziehen. Film ansehen

Seminare

Wir bieten eine breite Palette an Fortbildungen und Seminaren. In unseren Räumen und bei Ihnen. Zur Seminarübersicht

Buchempfehlung

„Was jede Führungskraft über Green Economy und nachhaltige Entwicklung wissen sollte.“ von Dr. Ralf Utermöhlen. Mehr zum Buch

Revision ISO 14001:2015

AGIMUS begleitet Sie beim Umstieg auf die neue Version der Norm ISO. Zu den Details

Ein grünes Relief einer Lanschaft