ISO 45001:2018 - Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

LG-Nr.

1901-8814

Datum

09.05.2019

Zeit

09:00–16:30 Uhr

Beschreibung

Ziel des Seminars ist es, Ihnen aufzuzeigen,  wie Sie auf Grundlage der ISO 45001:2018 Ihren Arbeits- und Gesundheitsschutzstandard nachhaltig aufstellen.

Sie erfahren, welche Schritte erforderlich sind, um zu einem Managementsystem zu gelangen, das die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Arbeitnehmer in den Mittelpunkt stellt und so nicht nur die Rechtssicherheit erhöht und vermeidbare Kosten durch Arbeitsunfälle senkt, sondern auch ein Mittel ist, soziale Verantwortung zu beweisen, in dem arbeitsbedingte Gesundheitsschäden strategisch durch wirksame Präventions- und Schutzmaßnahmen vermieden werden.

Im Mittelpunkt steht dabei die Kernforderung der ISO 45001: der Umgang mit Risiken und Chancen, d.h. potenzielle Gefährdungen zu identifizieren und zu analysieren sowie die damit verbundenen Risiken zu bewerten und zu beseitigen bzw. deren Gefahr zu verringern. Sie erfahren, wie Sie anhand der Gefährdungspotentiale und der ermittelten Chancen und Risiken Ziele und Programme für einen besseren Arbeits- und Gesundheitschutz formulieren, Verantwortlichkeiten festgelegen und einen Prozess zur kontinuierlichen Verbesserung implementieren.

Inhalte

  • Arbeitsschutzmanagementsysteme
    • ISO 45001:2018  
      • Norminhalte und Anforderungen
      • geänderte Prozess- und Dokumentationspflichten (Abgleich OHSAS 18001)
    • Schnittstellen zur ISO 9001 / ISO 14001
    • Integrierte Managementsysteme, EHS (Environment Health Safety)
  • Umgang mit SGA-Risiken und Chancen (SGA=Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit), z.B.
    • Gefährdungsbeurteilungen planen, durchführen und bewerten
    • Maßnahmenhierarchie zur Beseitigung von Risiken
    • Betriebsanweisungen gestalten
    • Mitarbeiterunterweisungen effizient durchführen
    • Sicherheitsbegehungen planen, durchführen und auswerten
    • Umgang mit Fremdfirmen
    • Unfälle, Beinaheunfälle, unsichere Zustände, unsicheres Verhalten, Unfallanalysen
  • Rahmenbedingungen zu Führungsverhalten, Betriebsklima und Unternehmenskultur, Beteiligung der Beschäftigten

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer, Führungskräfte aller Ebenen, Personalleiter, Managementsystemverantwortliche bzw. Managementbeauftragte für Umwelt und Qualität, Sicherheitsbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, sonstige Interessierte

Ort

AGIMUS GmbH
Am Alten Bahnhof 6, 38122 Braunschweig, Deutschland

ReferentIn

Projektleiter der AGIMUS GmbH, AGIMUS GmbH

Preise

Bruttopreis Nettopreis
€ 571,20 inkl. 19% Mehrwertsteuer € 480,00

Jetzt anmelden


Zur Übersicht

AGIMUS - In 3 Minuten

Lassen Sie in diesem Trailer die Leistungen und Nutzen, sowie Meilensteine der AGIMUS-Chronik an sich vorüberziehen. Film ansehen

Seminare

Wir bieten eine breite Palette an Fortbildungen und Seminaren. In unseren Räumen und bei Ihnen. Zur Seminarübersicht

Buchempfehlung

„Was jede Führungskraft über Green Economy und nachhaltige Entwicklung wissen sollte.“ von Dr. Ralf Utermöhlen. Mehr zum Buch

Revision ISO 14001:2015

AGIMUS begleitet Sie beim Umstieg auf die neue Version der Norm ISO. Zu den Details

Grünes Relief einer Landschaft