Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist die Lenkung und Entwicklung betrieblicher Prozesse und Strukturen, um Arbeit, Organisation und Verhalten am Arbeitsplatz gesundheitsförderlich zu gestalten. Die Verbesserungen sollen den Beschäftigten und dem Unternehmen gleichermaßen zugutekommen.

Ziele

Ziel des BGM ist, die Belastungen der Beschäftigten zu optimieren und die persönlichen Ressourcen zu stärken. Durch gute Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz wird auf der einen Seite die Gesundheit und Motivation nachhaltig gefördert und auf der anderen Seite die Produktivität, Produkt- und Dienstleistungsqualität eines Unternehmens erhöht. Hierdurch entsteht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine Win-Win-Situation. Zusätzlich wird das Unternehmensimage als guter Arbeitgeber im Sinne von Corporate Social Responsibility verbessert. Dieses ist sehr wichtig im Konkurrenzkampf um qualifizierte Nachwuchskräfte.

Unsere Vorgehensweise

Beim Aufbau Ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements begleiten wir Sie von Anfang an. Unsere Experten analysieren die vorliegenden Gesundheitsrisiken und identifizieren Optimierungspotentiale. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir geeignete Maßnahmen, deren Wirksamkeit später überprüft wird.

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

AGIMUS GmbH
Telefon: 0531 25676-0
E-Mail: info@agimus.de


AGIMUS - In 3 Minuten

Lassen Sie in diesem Trailer die Leistungen und Nutzen, sowie Meilensteine der AGIMUS-Chronik an sich vorüberziehen. Film ansehen

Seminare

Wir bieten eine breite Palette an Fortbildungen und Seminaren. In unseren Räumen und bei Ihnen. Zur Seminarübersicht

Buchempfehlung

„Was jede Führungskraft über Green Economy und nachhaltige Entwicklung wissen sollte.“ von Dr. Ralf Utermöhlen. Mehr zum Buch

Revision ISO 14001:2015

AGIMUS begleitet Sie beim Umstieg auf die neue Version der Norm ISO. Zu den Details

Ein grünes Relief einer Lanschaft