Was ist ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1?

Das Energieaudit nach DIN EN 16247 ist im klassischen Sinne kein Managementsystem, da es nicht durch einen Zertifizierer oder Umweltgutachter zertifiziert oder testiert wird. Ziel ist es einen Bericht zu erstellen der die aktuelle energetische Situation des Unternehmens widerspiegelt und Verbesserungspotenziale aufzeigt. Der Energieauditor muss gemäß §8a EDL-G über die Fachkunde zur ordnungsgemäßen Durchführung eines Energieaudits verfügen

Ablauf eines Energieaudits

Die DIN EN 16247 dient der Festlegung von einheitlichen Standards bei Energieaudits, der Teil 1 (DIN EN 16247-1) legt allgemeine qualitative Anforderungen an den Energieauditor und den Energieauditprozess fest.

Im Sinne der DIN EN 16247-1 gehören zu einem qualitativ guten Energieaudit:

  • Einleitender Kontakt zur Festlegung der Rahmenbedingungen.
  • Auftakt-Besprechung: Festlegung der zu liefernden Daten sowie der Vorgehensweise der Energieberatung
  • Datenerfassung: Erfassung aller relevanten Informationen und Daten, insbesondere über Energie verbrauchenden Systeme, Prozesse und Einrichtungen
  • Außeneinsatz inklusive Durchführung einer Betriebsbesichtigung
  • Analyse zur Darstellung der aktuellen energetischen Situation des Unternehmens sowie aufzeigen der Verbesserungsmöglichkeiten zur Erhöhung der Energieeffizienz
  • Abschlussbericht gemäß den Vorgaben der DIN EN 16247-1
    • Zusammenfassende Darstellung/Hintergrundinformationen, z.B. betrachtete Standorte, wichtigste energieverrauchende Anlagen, Energieversorgung, etc.
    • Darstellung des IST-Zustands in den Bereichen Gebäudehülle, Gebäudetechnik, Produktionsprozessen und Transport
    • Möglichkeiten zur Verbesserung der Energieeffizienz inklusive wirtschaftliche Bewertung der vorgeschlagenen Maßnahmen sowie Fördermöglichkeiten
    • Schlussfolgerungen
  • Abschlussbesprechung zur Vorstellung der Ergebnisse der Energieberatung und eines möglichen, konkreten Maßnahmenplans

Unser Team verfügt über mehrere durch die BAFA zugelassene Energieauditoren für das Energieaudit nach DIN EN 16247-1.

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

AGIMUS GmbH
Telefon: 0531 25676-0
E-Mail: info@agimus.de


AGIMUS - In 3 Minuten

Lassen Sie in diesem Trailer die Leistungen und Nutzen, sowie Meilensteine der AGIMUS-Chronik an sich vorüberziehen. Film ansehen

Seminare

Wir bieten eine breite Palette an Fortbildungen und Seminaren. In unseren Räumen und bei Ihnen. Zur Seminarübersicht

Buchempfehlung

„Was jede Führungskraft über Green Economy und nachhaltige Entwicklung wissen sollte.“ von Dr. Ralf Utermöhlen. Mehr zum Buch

Revision ISO 14001:2015

AGIMUS begleitet Sie beim Umstieg auf die neue Version der Norm ISO. Zu den Details

Ein grünes Relief einer Lanschaft